Prepaid Handy News
News-Portal für Prepaidkarten und Mobilfunk

friends4free Community Tarif jetzt mit 35 Euro Startguthaben

22. Februar 2011

Die maXXim friends4free, simply friends4free und helloMobil friends4free Startpakete enthalten jetzt 35 Euro Startguthaben.

Der friends4free Community Tarif ist ein ganz besonderer Prepaid Handytarif, denn nur mit dieser SIM-Karte im Handy kann ohne Grundgebühr, Mindestumsatz und Vertragsbindung kostenlos telefoniert werden. Denn der Tarif enthält eine kostenlose Community Flatrate, durch die man kostenfrei mit anderen Nutzern eines friends4free Tarifs telefonieren kann. Dabei ist es sogar egal ob der Gesprächspartner eine maXXim friends4free, simply friends4free oder helloMobil friends4free SIM-Karte nutzt. Es kann also sogar anbieterübergreifend kostenlos telefoniert werden, sofern der angerufene ebenfalls einen friends4free Tarif nutzt.

Zusätzlich kann jeder Nutzer monatlich auch noch 50 Megabyte Daten kostenlos übertragen, wobei neben GPRS und EDGE auch UMTS und HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s genutzt werden können. Alleine für die Community Flat und das 50-Megabyte-Datenpaket müsste man anderswo schon eine Grundgebühr von etwa 9 Euro pro Monat einplanen. Bei friends4free gibt es dies alles einfach geschenkt.

Bei derartigen Gratis-Leistungen müsste der Tarif an anderer Stelle eigentlich entsprechend teuer sein. Doch auch das ist nicht der Fall, denn der friends4free Tarif ist außerhalb der Community ein klassischer Einheitstarif. Telefonate kosten in alle Handy- und Festnetze einheitlich 9 Cent pro Minute und auch der Versand einer SMS kostet in alle Netze nur 9 Cent. Datenübertragungen die über die kostenlosen 50 Megabyte hinausgehen werden mit 19 Cent pro MB berechnet. Dieser Datentarif wäre sogar dann noch einer der billigsten, wenn diese 19 Cent ab dem ersten Megabyte berechnet werden.

Obendrein ist der friends4free Daten-Tarif auch noch mit einem Kosten-Airbag ausgestattet, durch den nie mehr als 12,95 Euro pro Monat für die Nutzung des mobilen Internets berechnet werden. Wer regelmäßig diese Schwelle erreicht, kann alternativ aber auch eine optionale Prepaid Internet Flatrate buchen. Zum Preis von 9,95 Euro pro Monat sind dann sämtliche Datenverbindungen kostenfrei. Auch mit der friends4free Internet Flatrate kann HSPA mit bis zu 7,2 Mbit/s genutzt werden, die übliche Drosselung auf GPRS erfolgt bei einem Transfervolumen von 200 Megabyte im Monat.

Normalerweise kosten die friends4free SIM-Karten 4,95 Euro, kommen aber ohne Startguthaben. Noch bis zum 28. Februar liegt der Preis nun bei 9,95 Euro, dafür wurde den SIM-Karten aber auch insgesamt 35 Euro Startguthaben beigelegt. Direkt nach Aktivierung der SIM-Karte stehen 5 Euro Guthaben zur Verfügung, im Laufe der folgenden drei Kalendermonate werden dann jeweils weitere 10 Euro gutschrieben. Dieses Angebot gilt in identischer Weise bei maXXim friends4free, simply friends4free und hellomobil friends4free.

Der friends4free Community Tarif eignet sich nicht nur für Wenigtelefonierer, sondern auch für Besitzer einer Smartphone, die regelmäßig das mobile Internet nutzen. Für all jene die mitsamt ihrer Familie oder dem Freundeskreis zu einem günstigen Prepaid Discounter wechseln möchten, gibt es eigentlich keine bessere Alternative, da man nur mit einem friends4free Tarif wirklich kostenlos miteinander telefonieren kann.

Weiter zur maXXim friends4free Homepage
Weiter zur simply friends4free Homepage
Weiter zur helloMobil friends4free Homepage

Related posts:

  1. discoPLUS friends: Prepaid Handykarte mit gratis Community-Flatrate
  2. helloMobil Prepaid Handykarte: SMS Flatrate für 9,95 Euro
  3. maXXim Prepaid Handykarte: SMS Flatrate für 9,95 Euro
  4. Zusätzlich 50 Euro Startguthaben bei Simply
  5. Simply Prepaidkarte jetzt mit 8-Cent-Einheitstarif

Posted in Prepaid News

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.